Traditioneller Jahresauftakt der SVF-Breitensportler beim Dreikönigslauf in Großweier – Siegerehrung der Volkslauf-Ortenaumeisterschaft 2019

1. Februar 2020

Wie jedes Jahr nutzten auch in 2020 die Breitensportler des SVF den Dreikönigslauf in Großweier am 06.01.2020 zur ersten Formüberprüfung, oder aber einfach nur dazu, um die Sünden der zurückliegenden Feiertag loszuwerden. Angeboten wurden Laufstrecken über 10km und als Teamwettbewerb über 2x5km. Bei doch recht ordentlichen Bedingungen stellte der SVF ein Team, bestehend...

Weiterlesen

Sportlicher Jahresausklang beim Breitensport

1. Februar 2020

Zu ihrem Jahresabschlusslauf am 28.12.2019, der aus dem Jahresprogramm der Läufergruppe nicht mehr wegzudenken ist, traf sich eine imposante Läuferschar. Bei bestem Laufwetter ging es durch Wald und Feld von Bühl-Dorf nach Freistett. Rast war vor Legelshurst und nach Zierolshofen. So konnte man wählen die 26 km am Stück oder Etappen zu laufen....

Weiterlesen

“Sektparty” am Kindelbrunnen

11. Januar 2020

Mit besten Vorsätzen, guter Stimmung und bei angenehmem Winterwetter startete die Breitensportgruppe des Sportvereins Freistett in das neue Schaltjahr. Los ging es am Sportplatz, durch das Hungerfeld, durch Matten und Maiwald. Am sagenumwobenen Kindelbrunnen gab es eine besondere Überraschung bei einer “Sektparty” von 48 Minuten mit Weihnachtsgebäck und Neujahrsbretzel. Angetan von der besonderen Naturkulisse sang Gerd...

Weiterlesen

Auftakt zur 38. Winterlaufserie im pfälzischen Rheinzabern

5. Januar 2020

Es war mal wieder soweit den Laufwinter einzuläuten und so fuhren einige SVFler am Sonntag, 15.12.2019 nach Rheinzabern um dort schon traditionell an der Winterlaufserie teilzunehmen. Die Serie besteht aus 3 Wertungsläufen über 10, 15 und 20km, die jeweils wenige Wochen auseinanderliegen. Angeboten werden Wertungen für Einzelläufer, aber eben auch für Mannschaften. Vom Winter gab...

Weiterlesen

Aller Ehren Wert – Deutsches Sportabzeichen

31. Dezember 2019

Aller Ehren wert war die Ehrung von Volker Schebesta, Staatssekretär im Kultusministerium Baden-Württemberg, für 358 Männer und Frauen, die im vergangenen Jahr das Sportabzeichen des Olympischen Sportbundes ( DOSB ) mit hoher Wiederholungszahl abgelegt haben. Unter den Ausgezeichneten waren vom SV Freistett Gretel Pollok und Thorsten Sven Reichert mit je 40...

Weiterlesen

Beim Nikolaus zu Besuch …

29. Dezember 2019

... waren am Samstag, 30.11.2019 einige Breitensportler des SVF, um in Lahr-Reichenbach am 27. Nikolauslauf der LG Geroldseck teilzunehmen. Bei wirklich tollen äußeren Bedingungen wurden angeboten das Walking über 5,5km, sowie Laufen über 5 und 10km. Beim Walking wurde der SVF vertreten durch Werner Dusch. Werner erreichte auf der nicht ganz flachen Strecke eine...

Weiterlesen

Freistetter Doppelsieg im Waldhägenich

15. November 2019

Am Samstag, 02.11 fand schon zum dritten Male in Bühl-Oberweier der Waldhägenich Lauf statt. Dieser Lauf ist wie auch schon sein Vorgänger in Breithurst ein Spendenlauf, bei dem die Startgelder und sonstige Spenden einem guten Zweck zuteil werden. 2019 gingen die Spendengelder an das Palliativzentrum des Klinikums Mittelbaden in Ottersweier-Hub. 315 Sportlerinnen und Sportler folgten...

Weiterlesen

Eine gut gelaunte Wandergruppe bei durchwachsenem Wetter

4. November 2019

Der Wetterbericht hatte kein gutes Wanderwetter prophezeit. Trotzdem wollten 27 Wanderer unsere diesjährige Wanderung der Breitensportabteilung auf dem „Lautenbacher Hexensteig“ nicht versäumen. Der Wettergott hatte Einsicht mit uns und der Nieselregen setzte erst am Nachmittag ein. Kurz vor Schluss wurde begann es dann doch gut zu regnen. Fritz Durban hatte die Strecke für uns wieder...

Weiterlesen

Top-Platzierungen und Podestplätze der Freistetter Breitensportler beim LFV Schutterwald

13. Oktober 2019

Bei optimalen Bedingungen fand am 05.10.2019 der Herbstlauf in Schutterwald statt. Auf die 10km Strecke wagten sich die 4 Freistetter Katharina Walther, Ghislain Ehrhart, Alexander Dahlke und Uwe Matzkowski. Der mit Abstand Schnellste der Freistetter war erwartungsgemäß Alexander Dahlke, der die magische Marke von unter 40 Minuten nur denkbar knapp verfehlte. Alex erreichte...

Weiterlesen