Auch der 38. Baden-Marathon in Karlsruhe konnte nicht stattfinden, aber …

13. Oktober 2020

… der Veranstalter hatte sich eine Alternative einfallen lassen. Am 20.09.2020, dem eigentlichen Tag des Baden-Marathons fanden unter dem Motto „GemeinsamRun“ zwei Halbmarathon-Läufe für Lauf-Duos statt. Die Läufe starteten um 8.30 und 11.35. Pro Halbmarathon gingen 250 Laufduos an den Start, d.h. jeweils 2 Läufer, die über die gesamte Distanz zusammen liefen und somit auch gemeinsam das Ziel erreichten. Die Duos starteten jeweils zeitversetzt um 30 Sekunden. Die Läufe waren nicht als Wettkampf gedacht und deshalb gab es für die Teams auch keine Siegerehrung. Ein Urkundendruck war aber selbstverständlich möglich. Die Veranstaltung sollte vielmehr ein positives Zeichen in schwierigen Zeiten setzen und das ist laut Aussage vieler Teilnehmer auch gelungen. Mit dabei vom SVF war Alexander Dahlke, der zunächst zusammen mit Tobias Rub ein Duo bilden sollte. Tobias mußte leider kurzfristig absagen, Alex konnte aber zum Glück mit Lars Kiefer einen Arbeitskollegen motivieren die Strecke zusammen mit ihm zu finishen. Das Duo erreichte zusammen eine tolle Endzeit von 1:35:36, aber wichtiger als die Laufzeit war die Teilnahme und daß unser SVF eben auch bei solch einer nicht ganz gewöhnlichen  Veranstaltung vertreten war.

https://www.badenmarathon.de/gemeinsamrun

SV Freistett