Extremcross Rastatt & Halbmarathon Ettlingen

18. August 2022

Am 31.07.2022 wurde in Rastatt-Wintersdorf erneut der Extremcross ausgetragen. Ort der komischen Veranstaltung war das Kieswerk am Sämannsee. Wie jedes Jahr für unseren SVF am Start Ghislain Ehrhart. Gigi hatte eine Strecke von 10km zu absolvieren, aufgeteilt in 5 Runden. Jede Runde war gespickt mit zahlreichen Schwierigkeiten, es ging diverse Kieshügel rauf und runter, die Strecke führte durch einen tieferen Bach, es waren Matschgruben zu durchlaufen und zwischendrin stand der Sportler vor meterhohen Strohballen. Eine extrem spannende, aber auch äußerst schwierige Strecke, die der Veranstalter im Vergleich zu den bisherigen Austragungen in 2022 deutlich verschärft hatte. Zudem machte es das warme Wetter den Leidenden auch nicht wirklich leichter. Gigi hatte aber wie immer seinen Spaß und konnte den Kurs in einer starken Zeit von 1:13:25 durchkämpfen. Von insgesamt 229 „Verrückten“ reichte ihm das zu Platz 133.
Glückwunsch an Gigi für eine starke Leistung.

https://laufwelt.de/veranstaltungen/

Weiter ging es mit den Wettkämpfen am 06.08.2002 mit dem Halbmarathon in Ettlingen …

Erneut am Start natürlich Gigi, der aber diesmal begleitet wurde von Uwe Matzkowski. Für Uwe war es nach langer Zeit einmal wieder ein Wettkampf. Gelaufen werden durfte bei wirklich erträglichen 26 Grad eine Distanz von 21,1km mit 410 Höhenmetern teils durch den Waldgürtel des Albtals. Die Strecke war landschaftlich extrem reizvoll und das Laufen in der Wärme wurde den Teilnehmern durch zahlreiche Duschmöglichkeiten entlang der Strecke deutlich erleichtert. Nicht nur der Veranstalter, sondern auch viele Privatleute boten Duschen mit kühlem Wasser aus Gartenschläuchen an und einige Kinder hatte ihren Spaß die Aktiven mit Wasserpistolen zu bespritzen. Insgesamt also eine recht kurzweilige Veranstaltung trotz der etwas längeren Distanz. Schnellster der beiden SVFler war erwartungsgemäß Gigi, der es sogar schaffte noch knapp unter 2 Stunden zu bleiben. Mit einer Zeit von 1:59:29 erreichte er von 315 Finishern einen hervorragenden Platz 175. Deutlich dahinter auf Platz 235 freute sich Uwe riesig über eine Zeit von 2:08:49. Den Laufabend ließen Beide ausklingen beim gemütlichen Zusammensitzen auf dem Läuferfest am kleinen Horbachsee im Start-/Zielbereich. Wie immer konnte der SV Ettlingen seinen Teilnehmern eine perfekt organisierte, tolle Veranstaltung bieten.

https://ssv.ssv-ettlingen.de/SSV-Ettlingen/ssv-ettlingen/sportangebote/lauftreff/

SV Freistett