www.facebook.com/svfreistett - Der Facebook-Auftritt des SV Freistett
Baden-württembergische Meisterschaften in Heilbronn

Am 29.- und 30.05.2017 fanden in Heilbronn die BaWü U23 und U18 statt. Hier gingen auch Athleten des SV Freistett's an den Start.

Am Sonntagmorgen um 10:00 Uhr eröffneten die weiblichen Hammerwerfer den Wettkampf.

Hier wurde jedoch leider im gesamten Teilnehmerfeld mit ungültigen Würfen geglänzt. Im ersten Versuch haben legendlich 3 von 11 Teilnehmern einen gültigen Versuch erzielen können und dies sollte sich so weiter durchziehen. Vor allem Melissa Lasch, welche eine Klasse höher gestartet war, tat sich schwer. Erst im letzten Versuch hatte sie einen Gültigen Versuch, dieser sie jedoch noch auf Platz 3 bei der Weibliche Jugend U23 beförderte.


  


Ebenfalls höher gestartet ist Anna-Lena Gutknecht. Sie warf sich auf den 5.Platz.

Den 2.Platz und damit Baden-württembergische Vizemeisterin wurde Rebecca Lasch. Auch sie hatte nur 3 gültige Versuche mit denen sie jedoch zufrieden sein konnte.

Am späten Nachmittag sprintete noch eine Staffel der LG Ortenau/Nord, bestehen aus Lena Stoss, Hanna Müller, Ronja Kern und Julia Treiber, die 4x100m. Mit 51,19 sec. bedeutete dies der 9. Platz.

Zeitgleich fanden in Langensteinbach die Badischen Blockmeisterschaften statt. Hier gingen sechs unserer Athleten in den Wettkampf wo von zwei Athletinnen Badische Meisterin wurden.


 

Geschrieben von: Rebecca Lasch am 07.06.2017