Bürgerstiftung Rheinau fördert die SVF Chronik21 mit 1.000 Euro

6. Oktober 2019

Groß war die Freude und Begeisterung als der Vorsitzende der Bürgerstiftung Rheinau, Siegfried Koch, uns von der Entscheidung des Vorstands und des Stiftungsrats der Bürgerstiftung Rheinau vom 26. September 2019 informierte, unsere Geschichtsarbeit SVF Chronik21 mit 1.000 Euro zu fördern. Unser Projekt stieß bei den Gremien der Bürgerstiftung auf sehr viel Respekt und Anerkennung, schrieb...

Weiterlesen

Historischer Mittwochabend-Stammtisch

24. September 2019

Ab Oktober möchte das Chronik21-Team jeden letzten Mittwoch im Monat einen Stammtisch im Sporthaus veranstalten. Geplant ist eine Terminreihe mit ausgewählten Themen rund um den Verein. In einer durch Edwin Glaser moderierten Runde berichten eingeladene „Gastredner“ und Zeitzeugen. Die Zuhörer dürfen interessante Anekdoten, spannende Geschichten und lebendige Diskussionen erwarten. Durch den regelmäßigen Austausch erhofft sich...

Weiterlesen

Review: Zeitzeugengespräch mit Lothar Knörzer

19. Juni 2019

Bunt gemischt war die Runde, die sich am sommerlichen Mittwochabend, 19. Juni 2019, im Sporthaus des SV Freistett einfand, um den Erinnerungen eines ehemaligen Weltklasse-Leichtathleten zu lauschen, den eine besondere Beziehung zum SVF verbindet. Und dabei kam Lothar Knörzer erstmals nach 60 Jahren wieder nach Freistett. Die Hanauer Kampfspiele führten den heute 85jährigen Karlsruher in...

Weiterlesen

Einladung zum Zeitzeugengespräch mit Lothar Knörzer

18. Juni 2019

Sehr geehrte Damen und Herren, zum 100. Vereinsjubiläum in 2021 will der Sportverein Freistett eine Vereins-Chronik herausgeben. Dazu hat sich ein Chronik 21-Team aus engagierten Vereinsmitgliedern gebildet. Mit Zeitzeugengesprächen soll die Faktenrecherche unterstützt und gleichzeitig ein Spannungsbogen bis zur Herausgabe des Buches erzeugt werden. Zum ersten öffentlichen Zeitzeugengespräch mit dem ehemaligen Weltklasse-Leichtathleten Lothar Knörzer laden wir Sie...

Weiterlesen

Das Jubiläumslogo steht offiziell fest

7. Juni 2019

In der vergangenen Vorstandssitzung präsentierte Edwin Glaser erstmals den Entwurf von Céline Schöpperle für das Logo zum 100-jährigen Jubiläum. Ohne Einwände wurde das Logo am selben Abend genehmigt. Zuvor passierte es einige Entwicklungsstufen innerhalb der Chronik21 Gruppe, bis das man sich schlussendlich auf das nachfolgende Logo einigte. Man ist sich sicher, eine gute Wahl getroffen...

Weiterlesen

Dropbox ermöglicht den Zugriff auf gesammelte Informationen

27. Mai 2019

Jürgen Hummel hat uns eine Dropbox eingerichtet, eine Cloud, in der wir unsere gesammelten Erkenntnisse und Informationen elektronisch ablegen können. Alle Teammitglieder können darauf jederzeit und von jedem Ort mit ihrem Internetzugang zugreifen. Wir versprechen uns dadurch Transparenz und Zeitersparnisse. Zugegebenermaßen müssen wir noch Erfahrungen sammeln im Umgang mit diesem für viele von uns neuen...

Weiterlesen

Flachbett-Scanner für die vielen Hunderte von Fotos

20. Mai 2019

Früher hat man Fotos in Schuhschachteln aufbewahrt, wenn man sie nicht in ein Album geklebt hat. Heute kaum vorstellbar in der digitalen Zeit. Bei unserer Vereinsgeschichtsarbeit ist die Flut von Fotos, insbesondere aus den 1970er bis 2000er Jahren, eine echte Herausforderung. Deshalb haben wir uns einen hochauflösenden, komfortablen Flachbettscanner der Marke Epson gekauft. Auch Zeitungsausschnitte,...

Weiterlesen

Kommunikationskonzept für unsere Vereinsgeschichtsarbeit

10. Mai 2019

Die Arbeit rund um die Chronik21 in allen zur Verfügung stehenden Kanälen zu streuen und zu publizieren, das ist das Ziel unseres Kommunikationskonzepts. Konkret gesagt, wir wollen die Vereinsmitglieder und die Bevölkerung informieren, wir wollen Interesse für das Projekt wecken, um damit evtl. auch neue Mitglieder fürs Kernteam Chronik21 zu finden und wir wollen einen...

Weiterlesen

Protokollbuch des Turnerbundes Freistett 1926 bis 1952

5. Mai 2019

Ernst Durban konnte das Protokollbuch des Turnerbundes Freistett von 1926 bis 1952 erhalten, das auch wenige Aufzeichnungen der gemeinsamen Zeit mit dem Sportverein unter der Vereinsbezeichnung Turn- und Sportverein 1894 Freistett enthält. Viele Aufzeichnungen sind in Sütterlinschrift verfasst, weshalb Ernst mit der Hilfe von Linel Rohr und Ilse Klein Einträge transkribieren will. Unsere Abbildung zeigt...

Weiterlesen

Hermann Kiefer überraschte mit Fotos aus der Gründerzeit

12. April 2019

Große Freude und ebenso großes Erstaunen lösten die „Mitbringsel“ von Hermann Kiefer bei unserer letzten Team-Sitzung aus. Er hatte uns sein Archiv zum SVF als Chronist des Lokalgeschehens übergeben. Nicht nur Kopien seiner eigenen Beiträge, sondern auch Materialsammlungen zu einzelnen Berichten. Darunter auch reproduzierte Fotos aus den 1920er und 1930er Jahren. Drei davon wollen wir...

Weiterlesen