Beste Aussicht bei bestem Wanderwetter – Wanderung gelungen

11. Dezember 2017

Unsere Wanderung haben wir vom regnerischen und stürmischen Sonntag auf den Feiertag am Dienstag verlegt. Das war gut so. Bei genialem Wetter und geradezu ideale Sichtverhältnissen wanderten wir den Rundweg „Harmersbacher Versperweg“. Überall super Aussichten, gute Wanderweg und die liebenswert und witzig hergerichteten Rast- undAussichtsplätze sorgten für beste Stimmung. Rast und Stärkung gab es in der Vesperstube „Harkhof“. Wohlbehalten und gut gelaunt kamen wir nach 6 Stunden an den Ausgangspunkt zurück. Werner Dusch hat sich bei Fritz und Ursel Durban bedankt, die die Wanderstrecke wieder treffsicher auf uns zugeschnitten ausgewählt haben. Der Vesperweg ist ordentlich zu laufen. Gute gepflegte Wanderwege führen bis zur Hälfte stets aufwärts, er bietet aber auch sehr gute Phasen der Erholung. Der Weg abwärts verlangt an einer kurzen Passage erhöhte Aufmerksamkeit, ansonsten ist er problemlos zu marschieren. Feste Wanderschuhe sind angebracht. Viel Spaß beim nachwandern.

 

Nach unserer Stärkung

 

Das ist mal eine Ansage

 

Ruhepsoition
Ruheposition

 

SV Freistett